Gemeinde Rohrdorf

Seitenbereiche

  •  
     
  •  
     
  •  
     
  •  
     
  •  
     
  •  
     

Wichtige Links

Startseite | Inhalt | Impressum | Hilfe

Gemeinde Aktuell

Schützen Sie Ihre Wasserleitungen und Wasserzähler vor Frost !!!

Unzureichend geschützte Wasserleitungen und Wasserzähler können bei Frost
Schaden nehmen und einfrieren bzw. platzen, was dann im Schadensfalle teuer
werden kann.


Deshalb ist es sehr wichtig, rechtzeitig entsprechende Vorkehrungen zum
Schutz der Wasserleitungen und der Wasserzähler zu treffen. Türen und
Fenster in der Nähe von Wasserleitungen bzw. Wasserzählern im Winter immer
geschlossen halten. Umhüllen Sie Wasserzähler und freiliegende
Wasserleitungen in frostgefährdeten Räumen mit geeignetem Isoliermaterial und
kontrollieren Sie diese regelmäßig, damit diese Leitungen nicht einfrieren bzw.
sorgen Sie als Frostschutz in solchen Räumen ebenfalls für eine ausreichende
Temperatur.


Gartenschläuche und nicht ausreichend geschützte Wasserleitungen im Freien
bzw. frostgefährdete Außenwasserhähne sollten rechtzeitig vor dem Winter
abgestellt und entleert werden, um Schäden durch Frost zu vermeiden.


Falls Wasserleitungen eingefroren sind, sollten diese am besten von einem
Fachmann fachgerecht wieder langsam aufgetaut werden. Bei größeren
Wasserverlusten sollten Sie nicht nur umgehend eine Fachfirma mit der Reparatur
beauftragen, sondern zudem auch die Gemeindeverwaltung über einen deutlich
höheren Wasserverbrauch informieren